fbpx
Meine Reise aufrufen

Ich erkläre, dass ich die im Informationsschreiben über die Datenschutzbestimmungen enthaltenen Informationen erhalten habe und meine Zustimmung zu den unten angegebenen Zwecken erteile.

 
 

Passwort vergessen? Neuer User? Anmelden

Bevorzugte Aktivitäten

Sortieren nach Az - art

Bier

DEGUSTAZIONE IN CANTINA
Craft beer tasting in Umbria

Enjoy the experience of a craft beer tasting in a brewery nestled in the lush greenery of Umbria.

40€ Pro Person
Price is lower based on umber of people
ESCURSIONE A CAVALLO
Horse riding excursion and craft beer tasting

A horse riding excursion on the softly rolling hills in the upper Tiber valley, ending with a tasting of craft beer

140€ Pro Person
Price is lower based on umber of people

Bier in Umbrien

Malz. Hefe. Hopfen. Wasser. Diese vier Zutaten lassen seit sehr langer Zeit eines der beliebtesten Getränke der Welt entstehen: das Bier. Ein Getränk, das mittlerweile zu einem Gemeinplatz wurde, zu einem Symbol der Gemeinschaft und der Einfachheit. Selbstverständlich kennen alle die großen deutschen, belgischen, dänischen oder amerikanischen Marken, die seit Jahrhunderten zu Berührungspunkten verschiedenster Kulturen wurden, das Getränk jedoch zu einem Statussymbol machten.

Die Bierproduktion in Italien beginnt in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit den ersten industriellen Brauereien, die den Konsum von Bier für die breite Masse ermöglichten. Bier wurde vorwiegend aus Nordeuropa importiert und litt unter dem bevorzugten Weinkonsum des durchschnittlichen italienischen Konsumenten. Am Beginn des 20. Jahrhundert, gleichzeitig mit dem Aufblühen der Weltwirtschaft, vervierfachten die italienischen Brauereien die Produktion und ließen einen wachsenden Trend entstehen, der mit den Weltkriegen überhaupt nichts gemeinsam hatte. Während der zweiten Nachkriegszeit kennzeichnete der Impuls des Wiederaufbaus die Wiederaufnahme der Bierproduktion, was auch die Verbesserung der unbestrittenen Qualität und die Erhöhung des Pro-Kopf-Konsums, der 1975 bei 16 Liter/Jahr lag, beweisen. Zwischen Höhen und Tiefen, die speziell auf die steigenden Verbrauchssteuern zurückzuführen waren, wurden 2010 somit 28 Liter/Kopf/Jahr erreicht und im Jahr 2017 stieg die Bierproduktion in Italien auf ein historisches Hoch von 15,6 Millionen Hektolitern, von denen ein großer Teil exportiert wird, was bis vor einigen Jahren noch undenkbar war, jedoch dank der kontinuierlichen Forschung betreffend Qualität und dank der sorgfältigen Arbeit der italienischen Brauer heute möglich ist.

In Umbrien, einem Gebiet, aus dem großartige Weine stammen, wird die Bierherstellung in der zweiten Hälfte der 90er-Jahre mit einigen kleinen, handwerklichen Brauereien aufgenommen, die angeleitet vom wachsenden Markt, einen Platz im Bereich des hochwertigen Biers einnehmen wollten. Das kennzeichnende Element der umbrischen Produktion ist mit Sicherheit die besonders gute Qualität des Wassers, das in den Brauereien verwendet wird, vor allem im Osten der Provinz Perugia, hinter dem Apennin, denn Hopfen oder Malz aus eigenem Anbau stehen uns nicht zur Verfügung. Heute gibt es in unserer Region gut 20 kleine Brauereien, die hochwertiges Bier in verschiedenen Arten herstellen. Dabei ragt insbesondere das Italian Grape Ale (IGA), das sich durch vorhandene Trauben im Most auszeichnet. Wir können das IGA als wahren Botschafter für das Made in Italy in der grenzenlosen und manchmal besonders kritischen Auswahl an handwerklich hergestellten Biersorten erkennen. In Umbrien enthält das am besten gelungene Experiment zweifelsohne den Most des Sagrantino di Montefalco, durch den ein eher einfaches, jedoch sehr elegantes Bier entsteht, das es locker mit den handwerklich hergestellten Biersorten aus dem In- und Ausland aufnehmen kann.

Außerdem möchten wir daran erinnern, dass sich in Umbrien, genauer in der Università degli Studi di Perugia das CERB befindet, das erste Forschungszentrum für Bier in Italien; diese Einrichtung verfolgt das Ziel, die Kultur der Bierherstellung zu fördern und das Know-how zur Produktion aus dem Blickwinkel der kontinuierlichen Erforschung der bestmöglichen Qualität durch das Veranstalten von Workshops und Kongressen zur wunderbaren Welt des Biers zu verbreiten.

Worauf warten Sie noch? Umbrien ist nicht nur eine Region des Weins…entdecken Sie auch die Welt der kleinen, handwerklichen Brauereien und buchen Sie ein einzigartiges Erlebnis für Ihre Sinne!

Erfolgreich zu den Favoriten hinzugefügt.

Per creare il tuo itinerario avremmo bisogno di qualche informazione in più: indica dunque le date che preferisci, quanti siete e dai un valore ai tuoi interessi, così potremo iniziare a comporre la tua timeline insieme.